URL: www.caritas-ibbenbueren.de/pressemitteilungen/besuchsdienst-recke-sucht-verstaerkung/1377368/
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Besuchsdienst Recke sucht Verstärkung

RECKE. Der Besuchsdienst der Pfarrcaritas St. Dionysius sucht Verstärkung. Angesprochen sind Menschen jeden Alters und in jeder Lebenssituation, die in ihrer Freizeit ein wenig Zeit und Aufmerksamkeit an andere verschenken möchten. Am Donnerstag, 31. Januar, informiert die Pfarrcaritas ganz unverbindlich über dieses Ehrenamt.

„Ganz gleich, ob Frau oder Mann, ob Jugendlicher oder Erwachsener – jeder kann den Besuchsdienst leisten“, ist Nadine Siebelmeyer überzeugt. Sie engagiert sich seit einigen Jahren im Team des Besuchsdienstes. Aktuell gibt es noch sieben Aktive in der Gruppe. Wie die Ehrenamtlichen den Besuchsdienst gestalten, bleibt ihnen selbst überlassen. „Wenn ich mich dafür entscheide, heißt das nicht, dass ich das über Jahre hinweg machen muss“, erklärt Gabriele Freese, die die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Besuchsdienstes von Seiten des Caritasverbandes Tecklenburger Land begleitet. Jeder  ehrenamtliche Mitarbeiter entscheidet selbst, wie viel Zeit er einbringen möchte.

Am Donnerstag, 31. Januar, sind alle Interessierten zu einer unverbindlichen Informationsveranstaltung um 19 Uhr ins Clemens-August-Heim eingeladen. Kontakt und weitere Informationen bei Nadine Siebelmeyer, Telefon 05457/ 1329, nadinesiebelmeyer@gmx.de, oder Gabriele Freese, Telefon 05451/ 5002-75, freese@caritas-ibbenbueren.de

Copyright: © caritas  2019