Ehrenamt

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Logo Gemeindecaritas

Logo des Netzwerkes Caritas und Logo Caritas

 

 

 

 

 

Das Ehrenamt wird beim Caritasverband Tecklenburger Land groß geschrieben! Dieses gilt sowohl für die Unterstützung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pfarrgemeinden als auch für die Entwicklung von internen, von Ehrenamtlichen unterstützten Angeboten des Caritasverbandes.

2000 wurde der Fachbereich Gemeindecaritas eingerichtet. Hierdurch soll sichergestellt werden, dass die Ehrenamtlichen in den Pfarreien und Gemeinden der Dekanate Ibbenbüren und Mettingen einen Ansprechpartner innerhalb des Verbandes haben. Die Fachberater sollen die Ehrenamtlichen umfassend über die Angebote der Fachdienste informieren, sie auf Wunsch schulen und in ihrer Arbeit mit Rat und Tat begleiten.

Neben der Begleitung und Förderung der ehrenamtlichen Arbeit in den Gemeinden werden im Verband auch eigene soziale Projekte mit Unterstützung von Ehrenamtlichen initiieren. Außerdem gibt es Kooperationen mit anderen Einrichtungen. Damit wird auf soziale Notlagen reagiert, die im Rahmen der Arbeit auffallen. Die Projekte dienen aber auch dazu, den Dialog innerhalb oder zwischen den Generationen zu fördern.

Die Hauptarbeit in den Projekten wird in der Regel durch ehrenamtliche Mitarbeiter/innen geleistet. Wichtig dabei: ehrenamtliche Arbeit ist zwar

gratis - aber nicht umsonst!

Es fallen sowohl Personal- als auch Sachkosten an, denn unsere obersten Prinzipien im Umgang mit Ehrenamtlichen lauten:

  • Wir sorgen für eine fachliche Begleitung (Einführung und Schulung / regelmäßige Reflexionstreffen / Fortbildungen ...)
  • Nachgewiesene Auslagen werden erstattet (z. B. Fahrtkosten, Materialkosten ...)
  • Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen sind unfall- und haftpflichtversichert

Wo und Was?

Wenn Sie aktiv eine freiwillige Tätigkeit ausüben möchten aber noch nicht so genau wissen, was Sie tun könnten, gibt es mehrere Möglichkeiten, dieses festzustellen. Es gibt da die KISTE  dort werden Sie beraten und in eine Stelle vermittelt, die zu Ihnen passt.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in der Caritasgruppe Ihrer Gemeinde vor Ort haben, fragen Sie entweder den Pfarrer der Gemeinde oder die Fachberaterin oder den Fachberater Gemeindecaritas  einer von beiden kann auf jeden Fall den Kontakt zu einer Ansprechperson herstellen.

Wenn es von Ihren Interessen und Fähigkeiten her passt, können Sie aber auch in einem unserer Projekte oder Angebote mitarbeiten. Einen Ansprechpartner finden Sie jeweils unter der Beschreibung der Tätigkeitsfelder in der Rubrik Ehrenamt.

Herzlichen Dank!