PUK

Psychologische Unterstützung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern

Logo der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder

Die Geburt eines Kindes bedeutet großes Glück. Dennoch kann manchmal die Freude über den Nachwuchs im Alltag verloren gehen, wenn Eltern häufig übernächtigt und gestresst sind angesichts weinender, schreiender Babys und trotzender Kleinkinder.

"Was mache ich bloß falsch", ist die wohl am häufigsten gestellte Frage, die Müttern und Vätern in einer solchen Situation durch den Kopf geht.

Das Projekt "PUK" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern von Säuglingen und Kleinkindern dabei zu unterstützen, dass der Start in den ersten Lebensabschnitt leichter gelingt.

Wir nehmen uns Zeit, um

    • über Ihre Fragen zu sprechen.
    • mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, was Ihr Kind Ihnen mit seinem Lachen, Weinen, Schreien mitteilen möchte.
    • Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre Stärken als Vater und Mutter erkennen und ausbauen können.
    • Sie zu unterstützen, im richtigen Moment angemessen auf das Verhalten Ihres Kindes zu reagieren.

    Die Erfahrung hat gezeigt, dass in der Regel schon wenige Termine ausreichen, um die Situation deutlich zu verbessern.