Familienhebammen

 Logo der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder

Familienhebammen betreuen, beraten und unterstützen Schwangere, Mütter und Familien in besonderen Lebenssituationen bis zum Ende des 1. Lebensjahres des Kindes.

Dieses dient neben der normalen Hebammentätigkeit in der Schwangerenvor- und  -nachsorge vor allem der 

  • Unterstützung einer sicheren Eltern-Kind-Bindung 
  • Vermittlung von Sicherheit im Erkennen von Signalen ihres Babys 
  • Stärkung der familiären Situation und Verselbständigung der Eltern 
  • Integration in das soziale Umfeld 
  • Hilfe beim Umgang mit Ämtern und Behörden 
  • Vermittlung von zusätzlichen Beratungs- und Hilfsangeboten.

Das Angebot ist für Familien kostenfrei.