Seniorenreisen

Urlaub für ältere Menschen in Gemeinschaft

UrlaubssituationWir bieten Ihnen jedes Jahr verschiedene Urlaubsziele an, zum Beispiel an die Nord- und Ostsee, ins sanfthügelige Flachland oder in reizvolle Mittelgebirgslandschaften.

Weihnachts- und Silvesterreisen sind ebenso im Angebot wie auch Freizeiten für pflegebedürftige Menschen oder für Menschen mit Demenz mit ihren Angehörigen.

 

Die Erholungsorte und Hotels/Pensionen sind so ausgewählt, dass sie ansprechend für die jüngeren und die älteren Senioren sind und eine familiäre Atmosphäre bieten. Sie sind sowohl für Aktivitäten und Erlebnisse, wie auch für Ruhe und Beschaulichkeit geeignet. Kernpunkt und Anliegen unserer Angebote ist die "Gemeinschaft", die es auch Alleinlebenden ermöglicht, wieder neue Kontakte aufzunehmen.

Die Gruppenreisen werden von erfahrenen Begleitern betreut, die dazu beitragen, dass die Gemeinschaftsziele auch erlebt werden können und für unterhaltsame Abwechslung sorgen. Auch im "Notfall" stehen sie hilfreich zur Seite und halten Kontakt zu den Helfern vor Ort oder zu Hause. Eine persönliche Reisebegleitung kann im Einzelfall von uns vermittelt werden. Die Kosten können gegebenenfalls über Leistungen der Pflegeversicherung abgerechnet werden. Wenn noch etwas unklar ist, fragen Sie uns. Wir sind gerne bei allen Formalitäten, auch wenn es um finanzielle Unterstützung geht, behilflich. Einige Wochen vor Reisebeginn werden alle Gruppenteilnehmer zu einem Informations- und Kennenlernnachmittag eingeladen. Es ist natürlich auch möglich, eine Reise zu verschenken. Gerne stellen wir für Sie einen Geschenkgutschein aus.

Der kostenlose Reisekatalog erscheint immer am Anfang eines Jahres und kann im Caritasverband abgeholt bzw. angefordert werden oder direkt herunter geladen werden.