Betreutes Wohnen

Wohnen mit Service in Ibbenbüren

Der Caritasverband verfolgt mit seinem Betreuungsangebot für das Betreute Wohnen in zentraler Lage in Ibbenbüren folgende Ziele:

  • Die Eigenständigkeit und selbstständige Gestaltung des Lebensalltags älterer Menschen zu erhalten und zu fördern
  • Die Selbstständigkeit durch Grund- und Zusatzversorgungsleistungen zu flankieren und abzusichern
  • Bei eintretender Pflegebedürftigkeit durch den Einsatz eines häuslichen Pflegedienstes die Möglichkeit bieten, in der Wohnung zu verbleiben 
  • Individuelles Wohnen zu ermöglichen und parallel dazu Nachbarschaftshilfe und Hausgemeinschaft zu entwickeln und zu unterstützen 
  • Das Wissen und die Kompetenz der Senioren in die Gestaltung des Lebens in der betreuten Wohnform mit einzubeziehen

Davon profitieren unsere Bewohnerinnen und Bewohner:

  • Förderung bzw. Wiederherstellung und Erhalt von Eigenständigkeit und selbstständiger Gestaltung des Lebensalltags sowie eines lebendigen nachbarschaftlichen Umfeldes
  • Organisation gemeinschaftlicher Unternehmungen nach individuellen Wünschen der Mieterinnen und Mieter zur Verbesserung der Lebensqualität
  • Regelmäßige Angebote für die Hausgemeinschaft unter Einbeziehung der Gemeinde
  • Grundbetreuung durch eine qualifizierte Ansprechpartnerin in allen Belangen des Alltags
  • Absicherung größtmöglicher Selbstständigkeit durch Grund- und Zusatzversorgungsleistungen, z. B. gemeinsamer Mittagstisch, kleinere Hausmeisterdienste, Wohnungsreinigung, Wäschepflege
  • Einsatz eines ambulanten Pflegedienstes im Falle von Pflegebedürftigkeit mit dem Ziel, den Verbleib im gewohnten Lebensumfeld zu gewährleisten
  • Vermittlung eines 24-Stunden-Bereitschaftsdienstes durch den Hausnotruf
  • 8 Wohnungen zwischen 43 und 70 Quadratmetern Größe mit Balkon oder Freisitz, allesamt barrierefrei und seniorengerecht gestaltet
  • Die Anlage befindet sich zentral gelegen, so dass Ärzte, Apotheken, Banken, Einkaufsmöglichkeiten, Bushaltestellen gut erreichbar sind