Beratung für Senioren, Angehörige und Interessierte

Es entstehen viele Fragen und Sorgen rund um die Hilfe und Pflegebedürftigkeit des älteren Menschen. Da ist es gut zu wissen, dass die Seniorenberatung Ihnen in dieser Situation zur Seite steht, um Fragen zur Organisation von Pflege, Finanzierung und anderen Hilfen zu beantworten.

Die Seniorenberatung informiert und unterstützt Sie, damit Sie solange wie möglich in Ihrer häuslichen Umgebung selbstständig bleiben können.

Die individuelle Beratung ist kostenlos und gerne besuchen wir Sie in Ihrer häuslichen Umgebung.

Individuelle Beratung über :

  • Ambulante häusliche Pflege
  • Pflege- oder Hilfsbedürftigkeit  
  • Leistungen der Pflegeversicherung/Krankenkasse
  • Hilfsmittel/Alltagshilfen
  • Lebenssituationen rund ums Älter werden
  • Organisation der häuslichen Versorgung bei Demenz und Entlastung der Angehörigen
  • Entlastungs- und Betreuungsangebote für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige
  • Pflege und Begleitung von Erkrankten in der Familie
  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige
  • Kurs "Demenz-das schleichende Vergessen" für Angehörige von Menschen mit Demenz
  • Kurs "Zuhause pflegen" für pflegende Angehörige und Interessierte
  • Begleitete Seniorenreisen
  • Pflegeberatungsbesuche nach § 37, Absatz 3 SGB XI (Pflegeversicherungsgesetz bei Bezug von Pflegegeld)
  • Schulungen für Pflegepersonen bei Ihnen zuhause oder bei stationärer Behandlung auch schon im Krankenhaus
  • Wohnen im Alter
  • Wohnraumberatung
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotruf
  • Stationäre Einrichtungen
  • Betreutes Wohnen
  • Tagespflege