URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/zauberhafte-begegnung-mit-eulen-2fed143d-f7ac-46a7-b994-28174b11dc90
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Zauberhafte Begegnung mit Eulen

 RECKE. Als Tom Rusdorf seine Schützlinge aus dem Käfig holt, geht ein Raunen durch die Reihen. Und als seine Eulen von den Gästen gestreichelt werden dürfen, ist die Verzückung groß. Der Mann aus Lienen und seine vier zahmen Eulen waren die Ehrengäste der Adventsfeier der Sozialstation Recke. Während der adventlichen Stunden im Dio-Jugendheim erlebten mehr als 80 Gäste – Patienten der Sozialstation und deren Begleitpersonen – eine äußerst zauberhafte Begegnung mit heimischen Wildtieren.

In diesen Tagen organisieren die Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes des Caritasverbandes Tecklenburger Land drei große Adventsfeiern für beinahe 200  Patienten. Den Auftakt machte das Kollegium der Sozialstation Recke. Weitere Feierstunden sind in diesen Tagen in Bevergern und Laggenbeck. Dabei sorgen die Mitarbeiter für ein kurzweiliges Programm, dekorieren die Kaffeetafel und umsorgen die Gäste.

Die Caritas-Mitarbeiterinnen Ulla Menzinger und Ingrid Penning haben mit großer Unterstützung ihrer Kolleginnen und Kollegen die adventliche Runde in Recke vorbereitet. Der Nachmittag begann mit einem Gottesdienst. Anschließend war an der Kaffeetafel Zeit zum Klönen, Singen – und zur Begegnung mit den zahmen Eulen. „Für viele unserer Patienten ist die Adventsfeier eine seltene Gelegenheit, einmal unter Leute zu kommen“, sagt Ulla Menzinger. „Und der Gottesdienst zu Beginn der Feier ist ganz wichtig für sie.“

Copyright: © caritas  2018