URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/vorbereitung-fuer-eine-million-sterne-abgeschlossen-1dd936c6-0111-4d4a-b8a7-7d6a40accf04
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Vorbereitung für „Eine Million Sterne“ abgeschlossen

Damit sich der Platz an der Christuskirche am 9. November in ein Lichtermeer verwandeln kann, haben Mitwirkende des Organisationsteams am Dienstagmorgen das Logo der Aktion „Eine Million Sterne“ auf das Pflaster gesprüht. Am Samstagnachmittag wird es mit vielen Kerzen bestückt, bis das Thema „Menschen bewegen“ aufleuchtet. „Es ist die letzte große Aktion im Jubiläumsjahr des Caritasverbandes Tecklenburger Land“, erklärte Johannes Rott, Fachdienstleiter Gemeindecaritas. Sie soll vor allem dazu dienen, dass sich Menschen begegnen und gemeinsame Erlebnisse teilen.

Beginn wird um 17 Uhr mit einem Benefizkonzert in der Christuskirche sein. Die Chöre „Caritakt“ und „Gospel and More“ erfreuen die Zuhörer mit einer großen Bandbreite englischer und deutscher Lieder, die auch Bezug auf das besondere Datum nehmen. Mit den Erlösen werden Familien im Tecklenburger Land und Bürgerkriegsflüchtlinge in Jordanien unterstützt. Ein Augenzeugenbericht wird die Situation in den Lagern des Landes im Nahen Osten eindrucksvoll schildern. Anschließend sind alle Besucher eingeladen, sich im Schein der Kerzen mit Getränken aufzuwärmen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Galerie

Copyright: © caritas  2019