URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/musik-erfreut-herz-und-seele-3f783235-8ca5-4cd4-8379-7952f64b7277
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Musik erfreut Herz und Seele

Ein kleines Sonntagskonzert boten am 3. Mai Mitglieder der Feuerwehrkapelle Riesenbeck den Bewohnern des St. Elisabeth Hauses. Unter der Leitung von Jörg Verlage begrüßten sie ihre Zuhörer, die an Fenstern, vor dem Haus und in der Cafeteria zu Beginn den "Freundschaftsklängen" lauschten. Für die Musiker war es eine willkommene Gelegenheit, nach acht Wochen ohne gemeinsame Proben wieder einmal ihr Können vor Publikum zu zeigen. "Die Musik geht direkt ins Herz", freute sich auch Bürgermeister David Ostholthoff über eine nette Geste für die Bewohner der Einrichtung des Caritasverbandes Tecklenburger Land.

Um Risiken zu vermeiden, stellten sich die Musiker in größeren Abständen auf, doch die Freude kam nicht zu kurz. Potpourris bekannter Stücke wie "Böhmischer Traum", Altberliner Weisen" oder "Moravanka" weckten Erinnerungen an vorangegangene Auftritte des Blasorchesters bei vielen Gelegenheiten in der Region. "Für unsere Bewohner ist es eine schöne Ablenkung - eine Stunde ohne Corona", stellte die stellvertretende Pflegedienstleiterin Marion Meiners fest. Die Überraschung war jedenfalls sehr gelungen.

Mit einer Mischung bekannter Volkslieder unter dem Titel "Deutschland ist schön" verabschiedeten sich die Musiker von ihren Gästen. "Muss i denn zum Städtele hinaus" war der Schlusspunkt unter einer munteren Nachmittagsunterhaltung, die alle sehr genossen hatten.

Galerie

Copyright: © caritas  2020