URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/mit-kleinen-dingen-den-advent-herbeigezaubert-0711173c-477a-49b2-84ab-3100221ecb62
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Mit kleinen Dingen den Advent herbeigezaubert

RIESENBECK. Mit vielen kleinen Dingen für den guten Geschmack, Auge und Herz haben die Mitarbeiter, Ehrenamtlichen und Bewohnerinnen und Bewohner des St. Elisabeth Hauses und der Tagespflege in Riesenbeck für wahrhaft adventliche Stimmung gesorgt. Während des zweitägigen Adventszaubers boten sie ihren Gästen vorweihnachtliche Dekorationen, köstliche Kleinigkeiten, wärmende Kleidung und vieles mehr an. Trotz des nasskalten Wetters am ersten Adventssonntag fanden viele Besucher den Weg in das St. Elisabeth Haus der Caritas-Altenhilfe Tecklenburger Land.

Wochen und Monate zuvor hatten die Mitarbeiter des Hauses, ehrenamtliche Helfer sowie die Bewohnerinnen und Bewohner Hand angelegt, um den Adventsmarkt zu bestücken. So hatten die Frauen und Männer des Hauses Marmeladen, Liköre und adventliche Lichter gefertigt. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter hatten gestrickt, gebastelt und gewerkelt. „Es haben viele Hände mitgeholfen, dass wir einen zweitägigen Markt gestalten konnten“, freut sich auch Haus- und Pflegedienstleiter Marco Greßler. Die Freizeitmusikanten aus Riesenbeck sorgten für den richtigen musikalischen Rahmen. Der Erlös aus dem Adventszauber soll für die Anschaffung einer sogenannten Tover-Tafel genutzt werden. Dieser spezielle Projektor eignet sich unter anderem für die Arbeit mit an Demenz erkrankten Menschen und regt zu einfachen Spielen aus Licht und Farbe an.
 

Copyright: © caritas  2018