URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/mit-froehlichen-klaengen-pfingsten-feiern-8bd92e05-9669-4488-bc75-bed0e19dac6b
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Mit fröhlichen Klängen Pfingsten feiern

Am Vormittag des Pfingstsonntags erklangen rund um das Haus der "Ambulant Betreuten Wohngemeinschaft" an der Anton-Hilckmann-Straße fröhliche Rhythmen. Der Spielmannszug Bevergern erfreute dessen Mieter sowie Bewohner der umliegenden Häuser mit bekannten Melodien, die jeder mitsummen konnte. "Wir freuen uns sehr, dass wir aufgrund der neuen Corona-Regelungen jetzt auch hier an der Einrichtung des Caritasverbandes Tecklenburger Land aufspielen können", erzählte der Leiter des Spielmannszuges, Markus van Ledden.

Das Konzert begann mit dem munteren Marsch "In die weite Welt", der zum Repertoire vieler Blasorchester gehört. Die Mieter hatten es sich auf der Terrasse oder ihrem Balkon gemütlich gemacht und genossen die Klänge von Flöten, Lyra und Trommeln der 17 Mitglieder des Orchesters, die sich in angemessenem Abstand aufgestellt hatten. "Es gefällt uns sehr gut", sagten sie vergnügt.

Sie hörten einen bunten Mix aus Stücken, mit denen der Spielmannszug stets bei seinen Auftritten begeistert. Vertreten waren die Welt des Musicals mit Motiven aus "My Fair Lady" oder der "Westsidestory", ein Medley mit "Berliner Luft", der Marsch "Pomp and Circumstance" von Edward Elgar und vieles mehr. "Es ist etwas Besonderes für unsere Mieterinnen und Mieter", erklärte Marita Tegelmann, Leiterin der Caritas-Sozialstation, die sich das Erlebnis ebenfalls nicht entgehen ließ.

Galerie

Copyright: © caritas  2020