URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/kontaktmoeglichkeiten-ueber-videos-werden-gern-genutzt-558756bf-7cfe-406f-9254-224757c27d67
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Kontaktmöglichkeiten über Videos werden gern genutzt

Seit gut einer Woche nutzen die BewohnerInnen der Einrichtungen der Caritas Altenhilfe Tecklenburger Land die Möglichkeit, über Videotelefonie mit ihren Angehörigen in Kontakt zu treten. "Dadurch, dass wir von Herrn Thomas Schmidt, Bezirksleiter und Notfallmanager der DB Netz AG Betriebsbezirk Rheine, Tablets für die Zeit der Corona-Krise zur Verfügung gestellt bekommen haben, ist es für uns möglich, diesen Kontakt herzustellen", stellt Jörg Lammerskitten fest. Diese Möglichkeit werde bereits rege genutzt. "Ich spreche dabei besonders für die beiden Häuser Waldfrieden und Magdalena", sagt der Leiter des Sozialen Dienstes.

"Wir haben uns im Vorfeld das Einverständnis der Angehörigen schriftlich eingeholt, und der Kontakt wird auch immer von unserer Seite aus gestartet", erklärt er. Dies könne man sich in etwa so vorstellen: Der Bewohner möchte gerne mit seinen Angehörigen in Kontakt treten. Dann wird durch die Betreuungsassistenten mit dem Angehörigen zeitnah ein Termin vereinbart und der Kontakt hergestellt. Bei dem Videogespräch wird der Bewohner dann unterstützt, soweit wie es nötig ist.

Im Haus Waldfrieden besteht aufgrund der Bewohnerstruktur eine ganz besondere Situation. Hier ist es für viele BewohnerInnen schwierig, über dieses Medium Kontakt herzustellen. Daher wird das Tablet oftmals als Fotoapparat benutzt und das Foto dann versendet. Die Angehörigen freuen sich sehr, wenn sie sehen, dass es ihrem Angehörigen in der Einrichtung gut geht.

Weiter sagt Jörg Lammerskitten, dass auf dem Tablet auch Spiele-Apps installiert werden können, die die kognitiven Fähigkeiten der Menschen ansprechen. So gibt es eine sehr gute App von der Alzheimer Gesellschaft Niedersachsen e.V. mit dem Namen "Auguste". Hier sind Such-, Rate- und Merkspiele zu finden, die als individuelles Angebot in der Einzelarbeit eingesetzt werden.

Galerie

Copyright: © caritas  2020