URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/glueckwuensche-zum-start-ins-arbeitsleben-58a799c0-525a-4040-ada3-f9407ed310ec
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Glückwünsche zum Start ins Arbeitsleben

Sarah Wallenhorst, Anke Noost und Tobias Schröerlücke wurden nach Abschluss
ihrer Ausbildung zum examinierten Altenpfleger als neue Mitarbeiter des Caritas-Altenwohnhauses Ibbenbüren begrüßt. Haus- und Pflegedienstleiter Maik Feldmann freute sich, dass er dem Wunsch der Kollegen nachkommen und sie fest ins Team übernehmen konnte.

Das Berufsbild des Altenpflegers sei sehr vielseitig, betont Maik Feldmann. Es erfordert Einfühlungsvermögen, Geduld und Verantwortungsbewusstsein. Hauptaufgaben sind die Pflege und Betreuung älterer Menschen. Altenpfleger leisten Unterstützung bei der Alltagsbewältigung, motivieren zu sinnvoller Betätigung und Freizeitgestaltung. Ziel ist es, trotz Alter, Krankheit oder Behinderung ein weitgehend selbstbestimmtes Leben in Würde zu ermöglichen. Die Unterstützung von hilfsbedürftigen älteren Menschen erfolgt unter anderem bei der Körperpflege, beim Essen oder Anziehen. Anleitung zu Bewegungs- und Atemübungen, Wechseln von Verbänden und Verabreichen von Medikamenten nach ärztlicher Anweisung gehören zu den täglichen Aufgaben.

Copyright: © caritas  2019