URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/engagierte-ehrenamtliche-mitarbeiterinnen-und-mitarbeiter-bdc18dfb-3280-4f56-8205-37f944750710
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ibbenbüren: Nach einem stimmungsvoll gestalteten Gottesdienst wurden in der letzten Woche aus dem Kreis der Caritaskonferenz in St. Maria Magdalena in Laggenbeck viele engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. Ulrike Fascher, Vorsitzende des Diözesanrates der Caritaskonferenzen Deutschland (CKD) und deren Stellvertreterin und Vorstandsmitglied der Caritasdekanatskonferenz (CDK) für die Dekanate Ibbenbüren und Mettingen, Wilma Dankbar, nahmen die Ehrungen bei den 10- und 20-jährigen Jubilaren vor. Die Jubilare sind unter anderem in der Altenheimhilfe, in der Freizeitgruppe für Menschen mit Behinderung, bei den Caritas-Sammlungen und weiteren sozialcaritativen Angeboten aktiv.

Die silberne CKD-Anstecknadel für zehn Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit wurde Margaretha Ademmer, Annette Bischoff, Silvia Schoppmeier und Anna Heimann überreicht. Für 20 Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit wurden Maria Brinkmann, Gisela Fluchtmann, Monika Heukamp, Elfriede Kleemann, Ursula Meyknecht und Hedwig Teepe mit dem Elisabeth-Kreuz geehrt.

Hermann Poggemann, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Tecklenburger Land e.V., übernahm dann aus besonderem Anlass die Ehrung von Ludger Heukamp. Er ist schon seit mehr als 25 Jahren zunächst im Krankenhausbesuchsdienst und aktuell im Besuchsdienst im Hedwigsheim in Püsselbüren ehrenamtlich aktiv. Ihm wurde das Silberne Ehrenzeichen der Caritas verliehen.

Margret Glaßmeyer, ehemalige Vorsitzende der Caritaskonferenz in Laggenbeck überreichte jedem Jubilar aus ihrem Team eine Rose. Des Weiteren gratulierten Regine Bendfeld vom Vorstand der CDK und die Fachberaterin Gemeindecaritas, Christina Riethues vom Caritasverband Tecklenburger Land e.V. und lobten das lange Engagement der Ehrenamtlichen.

 

Copyright: © caritas  2018