URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/ein-vielseitiges-angebot-fuer-die-weihnachtszeit-70c7aba1-b6a2-4345-9b76-4fdd777b5c8d
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Ein vielseitiges Angebot für die Weihnachtszeit

Am Samstag vor dem ersten Advent verwandelten sich Foyer, Erdgeschoss und Garten des Altenwohnhauses der Caritas an der Ibbenbürener Synagogenstraße in eine fröhlich-bunte Weihnachtslandschaft. „Winterzauber“ hat das Team den ersten Adventsbasar der Einrichtung genannt. Gemeinsam mit Bewohnern und Angehörigen wurde in den letzten Wochen fleißig gestrickt, gebastelt und gebacken, um den Besuchern ein reichhaltiges Angebot schöner Geschenkideen, süßer Überraschungen und winterlicher Dekorationen zur Verfügung zu stellen. Adventsgestecke mit Kerzen oder Blumen, Bilderrahmen, Holzschnitzereien, Taschen, Kissen, Engel, Tannenbäume und vieles mehr lockten zum Kauf. Selbst gestrickte Socken, Mützen und Handschuhe waren ebenfalls stark gefragt.

Das Foyer wurde zur Cafeteria umgestaltet und bot Gelegenheit zu einem Plausch bei Kaffee und Kuchen. Im Garten ging bei sonnigem Winterwetter der Verkauf weiter, Bratwurst und Glühwein waren die kulinarische Ergänzung. Weihnachtliche Musik steuerten Annemarie Athmer auf der Trompete sowie am Nachmittag die Harmonika Freunde Ibbenbüren-Laggenbeck bei. Haus- und Pflegedienstleiter Maik Feldmann führte ein mobiles „Qwiek-Geräte“ für die Bewohner vor. Das technische Hilfsmittel verbessert durch Bilder, Filme und Klänge deren Lebensqualität. Erlöse des Basars werden dafür eingesetzt. Die erste Auflage des Winterzaubers war ein großer Erfolg. Somit steht einer Neuauflage im nächsten Jahr nichts im Wege, sind sich alle Beteiligten einig.

Copyright: © caritas  2020