URL: www.caritas-ibbenbueren.de/aktuelles/presse/ein-gartenkonzert-zur-aufmunterung-1d0eeb9b-1b01-4545-8542-89288a44a694
Stand: 28.06.2017

Pressemitteilung

Ein Gartenkonzert zur Aufmunterung

Musik kann Glücksgefühle auslösen, die gerade in schwierigen Lebenssituationen enorm wichtig sind. Daher hatte Maik Feldmann, Haus- und Pflegedienstleiter des Caritas-Altenwohnhauses, mit seinem Team ein kleines Gartenkonzert organisiert. Anne-Marie Grage aus Telgte kam in der vorigen Woche nach Ibbenbüren, um mit ihrem Akkordeon und fröhlichen Liedern die Bewohner aufzumuntern. Ein musikalischer Tulpenstrauß aus Amsterdam oder die Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauß zum Mitklatschen verbreiteten Freude.

Unter Beachtung aller aktuell notwendigen Schutzmaßnahmen hatten sich einige Bewohner bei strahlendem Sonnenschein von den kühlen Temperaturen nicht abhalten lassen. Gut gelaunt verfolgten sie das Konzert im weitläufigen Garten; andere hörten von ihren Zimmern aus zu. Die Künstlerin freute sich über den Beifall und nettes Winken in gebührendem Abstand.

 

 

Galerie

Copyright: © caritas  2020