Organigramm
Hier finden Sie unser Organigramm als PDF-Dokument.
 
Struktur  

Die Organisationsstruktur des Caritasverbandes Tecklenburger Land e.V.

Verbände und Einrichtungen bestimmen die Leitlinien der Caritas mit

Das oberste Organ des Caritasverbandes ist die Delegiertenversammlung. Die Delegierten stammen aus den Kirchengemeinden der Dekanate Ibbenbüren und Mettingen sowie aus den katholisch-karitativen Einrichtungen aus der Region. Sie werden für eine Amtszeit von sechs Jahren durch ihre Pfarrgemeinden entsandt.

Die Delegiertenversammlung wählt die Vertreter des Caritasrates. Dieser berät den Vorstand und die Geschäftsführung in allen Fragen von besonderer politischer, fachlicher und verbandlicher Bedeutung. Weiterhin führt er die aufsichtliche und wirtschaftliche Überwachung der Geschäftsstelle des Caritasverbandes durch. Dem Caritasrat gehören aktuell an:

  • Herr Alfred Bücker, Recke
  • Herr Ludger Feldhaus, Hörstel-Riesenbeck
  • Herr Norbert Rählmann, Mettingen
  • Herr Ulrich Remke, Ibbenbüren
  • Herr Harald Schepers, Lengerich
  • Frau Beate Schnittger, Ibbenbüren
  • Herr Edgar Siegmund, Ibbenbüren
  • Frau Brigitta Wiggers, Ibbenbüren

Die eigentliche Leitung des Verbandes obliegt dem Vorstand und der Geschäftsführung. Derzeitiger Vorsitzender ist Herr Pastor Stefan Notz, Hörstel-Riesenbeck, stellvertretender Vorsitzender ist Herr Hermann Poggemann, Ibbenbüren. In regelmäßigen Treffen und Sitzungen in der Geschäftsstelle nehmen der Vorstand, der Caritasrat und die Geschäftsleitung ihre Aufgaben wahr. Weitere Vorstandsmitglieder sind Herr Peter Junk, Hopsten, Frau Huberta Möllers, Hörstel-Riesenbeck, und Herr Manfred Mönkehues, Recke. Die Geschäftsführung wird von Herrn Detlev Becker wahrgenommen.